Um unsere Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Cookies sind kleine Dateien, die temporär auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Natürlich können Sie unsere Website auch ohne Cookies betrachten. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie die Browser-Einstellung "keine Cookies akzeptieren" wählen.
x
Haben Sie Fragen oder möchten Sie telefonisch bestellen?
T +49 52 51.14 32-0

Lightpower Austria
T +43 72 29.6 92 63

Schreiben Sie eine E-Mail
sales@lightpower.de

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular
Zum Kontaktformular

+49 52 51 1432-20

Clevere Produkte und Sonderlösungen „Made in Germany“

Major Lighting

Bei den PAR 64 PRO Scheinwerfern von Major wurde viel Wert auf kleine, aber wichtige Details gelegt.

Zum Beispiel ist nicht nur der Tubus, sondern auch die Rückkappe innen geschwärzt, was eine niedrigere Innentemperatur gewährleistet. Zudem ist das Splitterschutzgitter feinmaschig und hält im Ernstfall (Leuchtmittelplatzer) die Glassplitter sicher im Gehäuse. Tubus und Rückkappe sind über ein Scharnier fest miteinander verbunden, sodass bei Leuchtmittelplatzern ein Aufspringen des Gehäuses zuverlässig verhindert wird. Die PAR 64 PRO Scheinwerfer sind sowohl verkabelt als auch unverkabelt erhältlich sowie in Schwarz oder Silber verfügbar. In der verkabelten Version besitzen sie eine B+W GX16d-Keramik­fassung mit 1m langem, doppelt isoliertem, direkt angeschlossenem Silikon­kabel.

Gleiches Modell wie Major PAR 64 PRO, jedoch in kürzerer Bauform und mit Doppelbügel für stehenden Betrieb.

Lieferumfang

Quadratischer Filterrahmen, komplett verkabelt

Artikel 
010640PAR 64 PRO Floor, schwarz, für Pressglas-Leuchtmittel, komplett montiert
010641PAR 64 PRO Floor, silber, für Pressglas-Leuchtmittel, komplett montiert
010643PAR 64 PRO Floor, silber, mit Euro-Raylight-Reflektor, (Lcl 36,5mm), komplett montiert
010645PAR 64 PRO Floor, silber, mit Euro-Raylight-Reflektor, (Lcl 46,5mm), komplett montiert
  • Feste Scharnierverbindung von Tubus und Rückkappe
  • Splitterschutzgitter fest im Tubus integriert
  • Innengitter als Berührungsschutz der Lüftungsöffnungen
  • Verbesserte Luftzirkulation und Wärmeableitung
  • Feste Schutzleiterverbindung aller beweglich verbundenen Gehäuseteile
  • Hohe Materialfestigkeit durch große Wandstärke
PDF dieser Seite